iTunes

/Tag:iTunes

AppleTV? Besser gleich eine Playstation!

An sich eine nette Sache – die AppleTV.

Man kann die superkleine AppleTV einfach per WLAN oder Ethernet anschließen, iTunes-Account eintragen und schon kann man alle Bilder, Musik und Videos aus dem Mac iTunes auf dem Flatscreen abspielen. Und auch Bilder und Videos per AirView direkt vom iPhone / iPad auf den Flatscreen schicken. Und auch Filme mieten über den iTunes-Store. Das wars aber auch schon, wenn man von Youtube, Vimeo und einige Gimmicks absieht, die heute fast jeder Flatscreen an sich schon mitbringt.

Wenn einem das reicht, ist die AppleTV auf Grund der Größe und Bedienbarkeit eine tolle Anschaffung.

Besser und vielfältiger einsetzbar ist allerdingt neben dem Einsatz eines Mac Mini direkt am TV: eine Playstation3!

Mit dem kleinen Tool Playback für Mac gibt man auf dem Mac Bilder, Musik und Filme frei und kann die einfach über die Playstation ansprechen. Ein großer Vorteil gegenüber der AppleTV ist das Zusammenspiel mit EyeTV. Über Playback streamt man nicht nur sämtliche iTunes-Inhalte sondern auch alle EyeTV oder sonstigen Inhalte.

Einzig schade ist, dass direkt kopierte DVD-Strukturen (TS_Video) nicht erkannt und abgespielt werden können. Damit wäre die Lösung perfekt.

Es gibt auch noch andere Mediaserver für den Mac, die aus der Playstation einen Abspieler machen: PS3Mediaserver (OpenSource) und Medialink (20€).

AppleTV? Besser gleich eine Playstation! 2012-06-02T19:30:18+00:00

iMac und die USB Ports

Folgendes Problem: das iPad lässt sich nicht synchronisieren bzw. bricht beim Backup im Rahmen eines Updates auf ein neues iOS ab – es erfolgt ein Abbruch mit „Verbindung wurde getrennt“.

Fehlerquelle ist meist der USB Bus. Entweder zu wenig Strom oder ein Fehler in der USB-Synchronisierung (lt. Apple).
Wie bekommt man heraus, ob der Strom ausreicht?

(mehr …)

iMac und die USB Ports 2017-02-08T18:31:14+00:00

iTunes Datenbank ist defekt und die Apps sind weg?

Das kann mal passieren – der Mac hängt sich auf (ja, das geht) und es hilft nur ein Neustart. Wenn man Pech hat, arbeitet iTunes grad noch auf seiner Datenbank und nach dem Neustart fängt iTunes automatisch an, die fehlerhafte Datenbank wiederherzustellen.

(mehr …)

iTunes Datenbank ist defekt und die Apps sind weg? 2010-03-10T21:33:21+00:00

Mediaserver mit iTunes und Fernbedienung über iPod Shuffle/iPhone

Squeezebox / SqueezeCenter vs. iTunes / AirportExpress

Man muss es sich vorher überlegen: will man seine Musiksammlung auf einem NAS (zB. QNAP oder Synology) halten und mit einem Streaming-Client wie Squeezebox darauf zugreifen oder aber nimmt man iTunes vom Mac und streamt über eine AirportExpress (AE).

(mehr …)

Mediaserver mit iTunes und Fernbedienung über iPod Shuffle/iPhone 2011-01-27T14:16:46+00:00